Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir orientieren uns dafür an den strengen Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sowie der nationalen Anpassungen des BDSG (neu).

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen über ein Formular) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Aus technischen Gründen werden jedoch serverseitig und durch Scripte und Plugins Informationen verarbeitet, die mit Ihnen in Zusammenhang gebracht werden können. Beispiele dafür sind z.B. Ihre IP-Adresse oder Informationen über den verwendeten Browser. Details dazu sind untenstehend genauer aufgelistet.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Provider und Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die der Browser automatisch übermittelt.

Dies sind:

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordnebar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich prüfen zu lassen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Anmelde- und Bestell-Formulare

Wenn Sie uns per Kontakt- bzw. Anmeldeformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Übertragung Ihrer Informationen aus dem Kontaktformular wird per verschlüsselter Verbindung zu unserem Server übertragen.

Zu den verarbeiteten Daten gehören Ihre Stammdaten (z.B. Namen und Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mailadressen und Telefonnummern) sowie Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Vertragsinhalte, vertragliche Kommunikation, Namen von Kontaktpersonen) und Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindungen, Zahlungshistorie). Bei der Anmeldung zu Kinder- und Jugendlehrgängen wird auch das Geburtsdatum verarbeitet. Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir nur, wenn diese Bestandteile einer beauftragten oder vertragsgemäßen Verarbeitung sind.

Bei der Anmeldung zu Abzeichenlehrgängen müssen wir folgende Daten an den IPZV e.V. weitergeben, damit die Urkunden ausgestellt und der Link für die Lehrgangsunterlagen per E-Mail an die Lehrgangsteilnehmer direkt vom IPZV e.V. an die Lehrgangsteilnehmer versendet werden können: Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort, Mitgliedschaft im IPZV, E-Mail-Adresse.

Personenbezogene Daten unserer Vertragspartner und Interessenten werden entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO verarbeitet. Dies erfolgt im Rahmen unserer vertraglichen oder vorvertraglichen Leistungen gegenüber unseren Vertragspartnern. Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung, bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO. In Einzelfällen kann es jedoch möglich sein, dass Daten Externen, z.B. Auftragsverarbeiter im Sinne des Art. 28 DSGVO, verfügbar gemacht werden müssen.

Ihre Daten werden grundsätzlich nur solange verwendet, wie es für die bestehende Vertragsbeziehung erforderlich ist, es sei denn Sie haben uns Ihre Einwilligung zu weiteren Zwecken schriftlich erteilt oder wir haben ein berechtigtes Interesse an der weiteren Verarbeitung. In diesen Fällen verarbeiten wir Ihre Daten bis zu Ihrem Widerruf, Ihrer Einwilligung oder bis Sie unseren berechtigten Interessen widersprechen. Ungeachtet dessen sind wir aufgrund regulatorischer, handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern.

Facebook Link

Wir setzen auf unserer Seite Facebook ein und verlinken auf die entsprechenden Seiten. Für diese Verlinkung nutzen wir die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Facebook weitergegeben. Den Facebook Link erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben bzw. das Facebook-Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button
Facebook direkt aufzurufen. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, die anschließend stattfinden, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung sowie die Speicherfristen bei Facebook bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch Facebook liegen uns keine Informationen vor.
Kontaktdaten:

Facebook Inc.1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php;
weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/yourinfo#everyoneinfo.
Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/ EU-USFramework.

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt.
Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Sie haben das Recht,

unserem Datenschutzbeauftragten oder auf dem Postweg (s. Impressum)
einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen.

Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist
Islandpferdezentrum Wiesenhof
Wiesenhof-Reitbetrieb GmbH & Co. KG
vertr. d. d. Wiesenhof-Verwaltungs GmbH
GF Barbara Müller-Kuntz und Markus Podlech
Wiesenhof 1
76359 Marxzell-Burbach

Falls Sie Fragen oder Auskunftsersuche zum Thema Datenschutz haben, können Sie gerne jederzeit Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten aufnehmen. Sie können sich für diesen Zweck entweder direkt per Mail an ihn wenden:
dsb-wiesenhof@isidas.de , oder an uns per Tel:+49 7248 / 934090.
Für uns zuständig ist folgende Aufsichtsbehörde: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/.